FAQ

(Zurück zur Übersicht)

Produkt:
WinOLS

Bereich:
BSL

Frage:
Wie gehe ich mit BSL-Kennwörtern um?

Antwort:
Manche Steuergeräte werden Kennwörter geschützt. WinOLS kann bei vielen Steuergeräte das Kennwort ermitteln. Wählen Sie dazu beim Auslesen den passenden Hersteller aus der Liste.

Alternativ können Sie das Kennwort auch manuell eingeben oder aus einer Datei importieren:

  • Wählen Sie "Projekt-neu" und erzeugen damit ein leeeres Projekt
  • Öffnen Sie die Projekteigenschaften
  • Wählen Sie "BslToGo" als "Projektart"



  • Klicken Sie auf den Button "..." hinter "Projektart"



  • Geben Sie das Passwort ein oder ziehen eine 8-Byte lange Passwortdatei in das offene Dialogfenster



  • Betätigen Sie die Taste "nach unten kopieren"
Egal welche Methode Sie verwenden, das Kennwort wird im Projekt (bzw. in der BslToGo-Datei) gespeichert und bei einem späteren Programmieren automatisch verwendet.